Dennis Aust verlässt die Vikings nach der laufenden Spielzeit

2. Mai 2018
Kategorien: News | Profis |
Post thumbnail

(nif/Vikings-Redaktion) Der HC Rhein Vikings hat nach Heider Thomas und Christopher Klasmann einen weiteren Abgang zu vermelden. So wird Dennis Aust den Handball-Zweitligisten nach der laufenden Spielzeit infolge eines auslaufenden Vertrags ebenfalls verlassen und sich Drittligist Leichlinger TV anschießen. Der 33 Jahre alte angehende Lehrer stieß 2014 zum Verein und war als abwehrstarker Rechtsaußen einer der Leistungsträger in der vergangenen Aufstiegssaison. Aust wird den hohen Aufwand, der mit der zweiten Handball-Bundesliga einhergeht, in Zukunft neben Familie und Beruf nicht mehr in der bisherigen Form vereinbaren können. Auch wenn noch fünf Saisonspiele zu absolvieren sind, dankt die HC Rhein Vikings Dennis Aust schon jetzt ganz herzlich für die stets vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute.